Haarentfernung

Welche akute Haarentfernungsmethode ist die richtige für mich?

Akute Haarentfernung | Jederzeit eine schöne und glatte Haut haben

Dieser Wunsch nach Ästhetik kommt nicht nur bei Schönheits bewussten Frauen auf. Sie denken bestimmt auch gerade darüber nach bestimmte Körperregionen von Haaren zu befreien. Durch die Kosmetikindustrie gibt es viele, immer besser werdende Haarentfernungs Methoden um diesem Traum nachzukommen. Gerne möchten wir Ihnen die verschiedenen Möglichkeiten vorstellen und Sie auf dem neusten Stand bringen. Bei der Enthaarung wird zwischen der akuten und der dauerhaften Haarentfernung unterschieden:

Inhaltsübersicht

Haarentfernung durch rasieren

Rasieren

Die Rasur, mit einer Klinge, ist wohl die am weitesten verbreitete Methode. Diese ist schnell und kostengünstig. Jedoch ist sie auch die Methode mit dem am kürzesten anhaltenden Erfolg. Da die Haare nur auf der Oberfläche abgeschnitten werden.

Besonders bei der Gesichtsrasur bei Männern ist die Methode trotzdem am geeignetsten. Sparen Sie bitte nicht an den Rasierklingen und wechseln Sie diese häufig aus. Klingen die Sie trotzdem wiederverwenden möchten, sollten desinfiziert werden und dann mit Wasser gut abgewaschen werden.

Es ist ratsam die Haut gut auf die Rasur vorzubereiten. Zu lange Haare sollten vorher getrimmt werden. Des Weiteren sollten Sie die zu rasierende Stelle gut mit warmen Wasser aufwärmen. Das sorgt dafür, dass die Haare weicher werden. Beim Rasierschaum ist es empfehlenswert auf Duft- und Konservierungsstoffe zu verzichten. Grundsätzlich sollten Sie immer mit dem Haarwachstum rasieren.

Nach der Rasur sollten Sie die Haut pflegen. Hierzu können Sie beispielsweise einen alkoholfreien Balsam mit Aloe Vera verwenden. Dieser kühlt die Haut ab, und dient zur Entspannung der Haut. Durch regelmäßige Peelings können Sie kleinen Pickeln entgegenwirken.

Zupfen

Das Zupfen wird von Derma Sense für kleine Bereiche oder einzelne Härchen empfohlen. Es kann mit einer Pinzette oder mit einem Faden durchgeführt werden. Am meisten wird das Zupfen an den Augenbrauen eingesetzt aber sonst im Gesicht wie an den Wangen oder am Kinn verspricht die Methode schnellen Erfolg. Die Haare wachsen allerdings nach einigen Tagen wieder nach.

Wir empfehlen das Zupfen alleine schon aus Zeitgründen nicht für größere Bereiche.

Waxing

Waxing ist im Vergleich zum Sugaring eine relative neue Methode. Sie ist durch Ihren Erfolg sehr beliebt. Waxing unterscheidet sich vor allem in der Anwendung. Es gibt Kalt-Waxing und Warm-Waxing. Kalt-Waxing wird meist in Form von Kaltwachsstreifen von Frauen und Männern zuhause angewendet. Professionelles Waxing findet mit warmen Wachs statt. Beim Waxing wird das Wachs auf die perfekte Temperatur aufgewärmt und auf die Haut aufgetragen. Je nach Region wird das Wachs, dann gegen den Strich, mit oder ohne Stoffstreifen abgezogen.

Das Waxing wird besonders in Regionen wie den Armen oder Beinen gerne verwendet. Richtig angewendet können alle Regionen mit dieser Haarentfernungs- Methode kurzfristig von Haaren befreit werden.Gegenüber dem Rasieren oder anderen akuten Haarentfernungs- Methoden ist das Waxing besonders beliebt. Wenn Sie nur kurzfristig, Ihren Körper von Haaren befreien wollen ist Waxing eine gute Methode.

Sugaring

Sugaring ist eine Haarentfernung mit Zuckerpaste auch als Halawa bekannt. Das Sugaring ist sanft zur Haut und funktioniert im Einklang mit dem Körper und der Natur, ganz ohne Zusatzstoffe. Dabei wird die erwärmte Zuckerpaste auf die Haut getragen und mittels Stoffstreifen wieder abgezogen. Hierbei werden alle Haare, bis zur Haarwurzel entfernt. Jedoch werden die Haarwurzeln nicht zerstört und die lästigen Haare wachsen deswegen wieder nach. 

Das Sugaring hat sich seit Jahrtausenden als erfolgreiche Haarentfernung durchgesetzt. Schon die Ägypter befreiten sich von ihren Haaren mit dieser Methode, die gleich auch als Peeling wirkt. Besonders in empfindliche Zonen, wie die Achseln, der Gesichtspartie oder dem Intimbereich. Es können mit der Zuckerpaste wie bei dem Waxing alle Körperbereiche behandelt werden. Das Sugaring ist wegen seiner natürlichen Zutaten besonders bei Allergikern oder besonders anspruchsvoller Haut dem Waxing vorzuziehen.

Haben Sie sonst noch Fragen?

Wir beantworten Ihnen gerne alle Fragen zur dauerhaften Haarentfernung. Sie können unser Kontaktformular nutzen oder rufen Sie uns einfach an 02641 3 96 56 51

    Unser Standort

    Google Maps

    Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
    Mehr erfahren

    Karte laden

    Scroll to Top